Saison 2015/2016 - Komplett-Statistik

7. Tabellenplatz – 14 Siege, 8 Unentschieden, 12 Niederlagen, 42:42 Tore, 50 Punkte – Heimbilanz: 9 Siege, 5 Unentschieden, 3 Niederlagen, 24:15 Tore, 32 Punkte – Auswärtsbilanz: 5 Siege, 3 Unentschieden, 9 Niederlagen, 18:27 Tore, 18 Punkte – Höchster Heimsieg: 3:0 gegen den Hamburger SV – Höchster Auswärtssieg: 4:0 gegen Darmstadt 98 – Höchste Heimniederlage: 1:4 gegen Bor. Mönchengladbach – Höchste Auswärtsniederlage: 0:5 gegen Borussia Mönchengladbach – Längste Serie ohne Niederlage: 6 Spiele – Längste Siegesserie: 3 Spiele – Längste Serie ohne Sieg: 7 Spiele – Längste Serie ohne Punktgewinn: 4 Spiele – Zuschauerschnitt Heim:48.155 – Zuschauerschnitt Auswärts: 43.463 – Bester Besuch: 76.233 gegen Bayern München – Schlechtester Besuch: 35.396 gegen den FC Augsburg – Die Torschützen (11): Kalou (14); Ibisevic (10); Darida (5); Plattenhardt, Stark, Haraguchi und Weiser (2); Stocker, Lustenberger, Baumjohann und Brooks (1), dazu kommt noch ein Eigentor von Polanski (1899 Hoffenheim) – Selbsttore: 0 – Eingesetzte Spieler (26): Plattenhardt (33); Haraguchi und Kalou (32); Skjelbred und Darida (31); Lustenberger (30); Jarstein und Weiser (29); Ibisevic (26); Baumjohann (24); Brooks (23); Langkamp und Stocker (22); Stark (21); Cigerci (18); Hegeler (16); van den Bergh (13); Pekarik (12); Kraft, Regäsel und Schieber (6); Mittelstädt (3); Beerens (2); Schulz, Ronny und Kohls (1) – Der Trainer: Pal Dardai.

DFB-Pokal

1. Runde

10.08. 2015: Arminia Bielefeld – Hertha BSC 0:2 (0:0)

2. Runde

27.10. 2015: FSV Frankfurt – Hertha BSC n.V. 1:2 (1:1, 0:0)

Achtelfinale

16.12. 2015: 1. FC Nürnberg – Hertha BSC 0:2 (0:1)

Viertelfinale

10.2. 2016: 1. FC Heidenheim – Hertha BSC 2:3 (1:2)

Halbfinale

20.4. 2016: Hertha BSC - Borussia Dortmund 0:3 (0:1)

Die Torschützen (5): Kalou (3); Ibisevic, Darida (2); Brooks, Haraguchi (1) – Eingesetzte Spieler (22): Haraguchi, Hegeler, Kalou, Skjelbred (5); Brooks, Darida, Ibisevic, Jarstein, Langkamp, Lustenberger, Plattenhardt, Weiser (4); van den Bergh (3); Baumjohann, Stark, Stocker (2); Beerens, Cigerci, Kraft, Pekarik, Schieber, Schulz (1) – Der Trainer: Pal Dardai .

 

Die Saisonspiele im ‹berblick

15.08. 2015: FC Augsburg – Hertha BSC 0:1 (0:0)

21.08. 2015: Hertha BSC – Werder Bremen 1:1 (1:1)

30.08. 2015: Borussia Dortmund – Hertha BSC 3:1 (1:0)

12.09. 2015: Hertha BSC – VfB Stuttgart 2:1 (2:1)

19.09. 2015: VfL Wolfsburg – Hertha BSC 2:0 (0:0)

22.09. 2015: Hertha BSC – 1. FC Köln 2:0 (1:0)

27.09. 2015: Eintracht Frankfurt – Hertha BSC 1:1 (1:0)

03.10. 2015: Hertha BSC – Hamburger SV 3:0 (1:0)

17.10. 2015: Schalke 04 – Hertha BSC 2:1 (1:0)

24.10. 2015: FC Ingolstadt – Hertha BSC 0:1 (0:1)

31.10. 2015: Hertha BSC – Bor. Mönchengladbach 1:4 (0:2)

06.11. 2015: Hannover 96 – Hertha BSC 1:3 (0:1)

22.11. 2015: Hertha BSC – 1899 Hoffenheim 1:0 (1:0)

28.11. 2015: Bayern München – Hertha BSC 2:0 (2:0)

05.12. 2015: Hertha BSC – Bayer Leverkusen 2:1 (1:1)

12.12. 2015: Darmstadt 98 – Hertha BSC 0:4 (0:2)

20.12. 2015: Hertha BSC – FSV Mainz 05 2:0 (1:0)

23.01. 2016: Hertha BSC – FC Augsburg 0:0

30.01. 2016: Werder Bremen – Hertha BSC 3:3 (0:2)

06.02. 2016: Hertha BSC – Borussia Dortmund 0:0

13.02. 2016: VfB Stuttgart – Hertha BSC 2:0 (0:0)

20.02. 2016: Hertha BSC – VfL Wolfsburg 1:1 (0:0)

26.02. 2016: 1. FC Köln – Hertha BSC 0:1 (0:1)

02.03. 2016: Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 2:0 (0:0)

06.03. 2016: Hamburger SV – Hertha BSC 2:0 (0:0)

11.03. 2016: Hertha BSC – Schalke 04 2:0 (1:0)

19.03. 2016: Hertha BSC – FC Ingolstadt 2:1 (0:0)

03.04. 2016: Bor. Mönchengladbach – Hertha BSC 5:0 (1:0)

08.04. 2016: Hertha BSC – Hannover 96 2:2 (1:1)

16.04. 2016: 1899 Hoffenheim – Hertha BSC 2:1 (1:1)

23.04. 2016: Hertha BSC – Bayern München 0:2 (0:0)

30.04. 2016: Bayer Leverkusen – Hertha BSC 2:1 (2:1)

07.05. 2016: Hertha BSC – Darmstadt 98 1:2 (1:1)

14.05. 2016: FSV Mainz 05 – Hertha BSC 0:0